Telefon

03 92 09 / 4 23 38

Bürozeiten

07:00 bis 17:00 Uhr

Das Witab-System

Das Flachverblender-System, das WITAB anbietet, ist in dieser Form einzigartig. Die Klinker werden nicht einzeln angebracht, sondern sind auf einer Gewebematte eingegossen. So kann mit einem Mal ein halber Quadratmeter Wand beklebt werden. Dadurch können Sie schnell und gleichmäßig ganze Fassaden verkleiden.

Verschiedene Elemente

Die Flachverblender gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Mit unterschiedlichen Strukturen und Farben können Sie jedes Design erreichen, egal ob klassische Ziegeloptik oder helle, moderne Töne mit glatter Oberfläche.

Um komplette Wände inklusive Fenster und Türen bekleben zu können, sind drei Arten von Elementen erforderlich:

Flächenelement
Flächenelement
Eckelement
Eckelement
Sturzelement
Sturzelement

Sie ermöglichen, dass auch Hausecken und Fensterlaibungen verkleidet werden können und reduzieren dabei die Menge von Gewebematten, die einzeln zugeschnitten werden müssen.
Farben und Strukturen

Die Klinker bestehen zwar aus dem natürlichen Rohstoff Quarzsand, werden aber von WITAB hergestellt. Das bedeutet, dass eine große Vielfalt bei der Gestaltung zur Auswahl steht. Bei den Farben können sie sich zwischen klassischen ziegelroten Tönen, modernem Grau, freundlichen Beige-Tönen und mehr entscheiden. Wählen Sie unser Angebot „Exklusiv“, hat jeder Stein eine andere Farbe.

Zu den Produkten

Bei den Strukturen haben Sie die Wahl zwischen:

  • Bossiert
  • Bruchstein
  • Rustik
  • Narbstruktur
  • Standard
Bossiert
Bruchstein
Rustik
Narbstruktur
Standard

Die verschiedenen WITAB-Elemente gibt es in unterschiedlichen Größen:

  • Normalformat
  • Kleinformat
  • Bruchsteinformat
  • Hollandformat

Die Farben und Strukturen können Sie ganz nach Ihrem Geschmack kombinieren. Wir erstellen das passende Design für Ihr Objekt.

Diese unterscheiden sich durch die Größe der verwendeten Steine, was auch die Größe der kompletten Elemente beeinflusst. Im Bruchformat kommen Steine in verschiedenen Größen auf einer Gewebematte zum Einsatz.

Format, Struktur und natürlich die Menge an benötigten Elementen beeinflussen den Preis. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Zu den Produkten

Einfaches Verlegen

Wer etwas handwerkliches Geschick mitbringt, kann die Verblender selbst am Haus anbringen. Die Gewebematten werden einfach an der Wand angeklebt. Das spart im Vergleich zum Mauern oder dem Ankleben einzelner Steine viel Zeit. Außerdem sind die Steine immer gerade und im gleichen Abstand angebracht, wenn die Elemente gerade angebracht werden. Anschließend wird alles verfugt, die Kanten werden modelliert und Ihre Wandverkleidung ist fertig.
Verfugung

Zuerst werden an den Ecken die Kanten modelliert. Dazu wird eine spezielle Kantenmasse mitgeliefert. Diese tragen Sie von beiden Seiten auf, entfernen überschüssige Masse und bestreuen die Kante dann sofort mit Streusand, um sie farblich an die Steine anzupassen.

Letzter Schritt ist die Verfugung. Mit dem Fugenmörtel tragen Sie zuerst die Lagerfugen, also horizontal, auf, dann folgen die vertikalen Stoßfugen. Überschüssiger Mörtel wird direkt mit einem feuchten Handfeger entfernt.

Bestandteile der Elemente

Hauptbestandteil der Klinker ist Quarzsand, also ein natürlicher Baustoff. Verbunden wird dieser mit Acryl, was die Steine außerdem wetterfest macht. Zusätzlich wird Farbstoff dazugegeben, um den Steinen Ihre Färbung zu geben. Die Masse wird anschließend auf Gewebematte gegossen, was die Rückseite der Elemente bildet.

FLACHVERBLENDER - Lassen Sie sich von Einfachheit und Qualität überzeugen

Kommen Sie auf uns zu!

Winterpause bis 1. März 2023

Um Energiekosten zu sparen und unsere Ressourcen optimal einzusetzen pausieren wir mit der Produktion unserer Flachverblender. Wir nehmen Ihre Bestellung gern entgegen und produzieren diese dann ab 1. März 2023 wieder.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen

Dies schließt sich in 0Sekunden